Eingeladen sind alle SVO ́ler, ob Groß ob Klein, Anfänger oder „Profi“, Eltern, Geschwister und Freunde. Auch ehemalige Spielerinnen und Spieler dürfen sich angesprochen fühlen.

Jungen 18, Bezirksklasse, Gr. 2

TSV Warthausen – SV Oberessendorf   2:8

Mit einer tollen geschlossenen Mannschaftsleistung überzeugte die Jugend und schaffte mit dem 8:2 Erfolg einen fast perfekten Vorrundenabschluss. Gewohnt sicher mit den Doppeln in die Partie gestartet schaffte man die 2:0 Führung durch die Siege von Johannes Hopp/Simon Schweizer

Tischtennis: Die Herrenmannschaft unterliegt knapp dem SV Schemmerhofen II.

Herren, Bezirksklasse, Gr. 2:
SV Schemmerhofen II – SV Oberessendorf   9:5

Alle drei Eingangsdoppel gingen verloren, wobei das Doppel Lukas Waibel mit Marius Suchy erst im Entscheidungssatz den Kürzeren zog. Durch Siege von Lukas Waibel, Burkhard Faust und Stefan Christ konnte die Doppelschwäche zunächst ausgeglichen werden. Im Anschluss gingen 4 Einzel verloren, denen nur noch zwei Siege von Burkard Faust und Stefan Christ folgten.

PokaleDie strahlenden Sieger heißen David Schweizer und Lukas Waibel. Am Sonntagnachmittag war wieder einmal unser Juxturnier angesagt. Vielen Dank an die zahlreichen Teilnehmer! Zu Beginn wurden wie immer alle Teilnehmer in zwei Gruppen eingeteilt, die "Großen" auf die Positionen in das Doppel-K.O.-System gelost und im Anschluss durften sich alle "Kleinen" per Los ihren großen Partner ziehen.

Nach jeder Runde wurde neu ausgelost. Um die Spielstärke der "Großen" zu reduzieren, durften nur die "Kleinen" mit ihrem gewohnten Schläger spielen und der jeweilige Partner bekam ein kleines Kehrset als Handycap. Was anfangs noch als